Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Mit Kontaktaufnahme wegen des angebotenen Objektes mit uns oder mit Vereinbarung eines Besichtigungstermins erkennen Sie zugleich diese Geschäftsbedingungen an.


  2. Die in unseren Angeboten enthaltenen Angaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, über Objekte und Vertragspartner möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten: eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir aber nicht übernehmen. Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleibt vorbehalten.


  3. Unsere Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger bestimmt. Sie sind vertraulich zu behandeln und dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zustande, so ist der Empfänger verpflichtet, uns Schadensersatz in Höhe der Provision zu zahlen.


  4. Wenn der Empfänger mit dem Verkäufer oder dessen Beauftragten direkt in Verbindung tritt, ist unsere Firma zu benennen. Spätestens bei Vertragsabschluß ist unsere Firma hinzuzuziehen.


  5. Objekte, die von uns nachgewiesen wurden, unterliegen bei Kauf der Honorarpflicht. Dabei arbeiten wir mit ausgewählten Partnern in den einzelnen Regionen Italiens zusammen. Die Provision ist, falls nicht anderweitig ausgewiesen, an unser Partnerbüro in Italien zu entrichten. Die Vermittlungsprovision für den Käufer beträgt 3 % des Kaufpreises zzgl. 22 % gesetzlicher (italienischer) MwSt. Sie ist bei Abschluss des rechtsverbindlichen Vorvertrages fällig und verdient.
  6. Besichtigungen sind unverbindlich und erfolgen auf eigene Gefahr.
  7. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München, sofern nicht anders vereinbart wird. 
  8. Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
  9. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. 
  10. Erlöschen des Widerrufsrechts/Folgen des Widerrufs: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.