Ligurien: „Mare e Monti“ – wenn sich Meer und Gebirge die Hand reichen

Näher beieinander können Meer und Gebirge kaum liegen als in Ligurien. Die sichelförmige Küstenregion im Nordwesten Italiens erstreckt sich als schmaler Streifen von der Cote d’Azur bis zur Toskana mit der Riviera di Levante im Osten, der Riviera di Ponente im Westen und der Hafenmetropole Genua als Hauptstadt. Hier hat das italienische „mare e monti“ seinen Ursprung: Auf kleinstem Raum begegnen sich Mittelmeer und das angrenzende Hochgebirge der ligurischen Seealpen.

Unsere Immobilien

Zum Kauf

Ospedaletti - klassische Villa in bester Lage mit feinem...

Imperia / Ospedaletti

Kaufpreis: 899.000 €

Bruttofläche

250 m²

Schlafzimmer

5

Grundstück

2.216 m²

Bäder

4

Zum Kauf

Ospedaletti - Apartment in gepflegter Villa mit feinstem...

Imperia / Ospedaletti

Kaufpreis: 985.000 €

Bruttofläche

120 m²

Schlafzimmer

2

Grundstück

0.00

Bäder

2

Zum Kauf

Santo Stefano al Mare - Erstbezug! Villa in spektakulärer...

Imperia / Santo Stefano al Mare

Kaufpreis: 1.550.000 €

Bruttofläche

200 m²

Schlafzimmer

4

Grundstück

2.522 m²

Bäder

5

Zum Kauf

Santo Stefano al Mare - Apartment in Neubau / Erstbezug...

Imperia / Santo Stefano al Mare

Kaufpreis: 750.000 €

Bruttofläche

100 m²

Schlafzimmer

3

Grundstück

0.00

Bäder

2

Zum Kauf

Santo Stefano al Mare - Gepflegte Villa Bj. 1995 in feiner...

Imperia / Santo Stefano al Mare

Kaufpreis: 690.000 €

Bruttofläche

133 m²

Schlafzimmer

3

Grundstück

900 m²

Bäder

2

Zum Kauf

Ospedaletti - Feines Apartment in neuwertiger Villa mit...

Imperia / Ospedaletti

Kaufpreis: 635.000 €

Bruttofläche

88 m²

Schlafzimmer

2

Grundstück

0.00

Bäder

2

Zum Kauf

Vallecrosia - Villa mit Pool und großartigem Meerblick...

Imperia / Vallecrosia

Kaufpreis: 970.000 €

Bruttofläche

200 m²

Schlafzimmer

4

Grundstück

1.190 m²

Bäder

3

Zum Kauf

Imperia - Villa in ruhiger Lage mit feinem Blick auf das...

Imperia / Imperia

Kaufpreis: 1.000.000 €

Bruttofläche

197 m²

Schlafzimmer

3

Grundstück

1.000 m²

Bäder

2

Zum Kauf

Pontedassio - Villa im Hinterland von Imperia mit Panoramablick,...

Imperia / Pontedassio

Kaufpreis: 590.000 €

Bruttofläche

226 m²

Schlafzimmer

4

Grundstück

3.356 m²

Bäder

3

Zum Kauf

Cipressa - Villa mit fantastischem Meerblick, renoviert,...

Imperia / Cipressa

Kaufpreis: 650.000 €

Bruttofläche

210 m²

Schlafzimmer

5

Grundstück

3.345 m²

Bäder

2

Zum Kauf

Andora - Villa in herrlicher Lage mit 2 Apartments und Meerblick...

Savona / Andora

Kaufpreis: 750.000 €

Bruttofläche

188 m²

Schlafzimmer

3

Grundstück

1.000 m²

Bäder

3

Zum Kauf

Imperia - Wohnung in historischem Gebäude mit Terrasse...

Imperia / Imperia

Kaufpreis: 550.000 €

Bruttofläche

222 m²

Schlafzimmer

4

Grundstück

0.00

Bäder

3

Zum Kauf

Bordighera - Einmaliges Schmuckstück: beeindruckend, historisch,...

Imperia / Bordighera

Kaufpreis: 4.800.000 €

Bruttofläche

450 m²

Schlafzimmer

6

Grundstück

2.510 m²

Bäder

6

Zum Kauf

Imperia - Wohnung in historischem Gebäude direkt am Hafen...

Imperia / Imperia / Oneglia

Kaufpreis: 950.000 €

Bruttofläche

278 m²

Schlafzimmer

4

Grundstück

0.00

Bäder

1

Zum Kauf

Civessa - Villa mit Dependance und Pool inmitten eines Olivenhains...

Imperia / Imperia / Civessa

Kaufpreis: 690.000 €

Bruttofläche

215 m²

Schlafzimmer

4

Grundstück

1.500 m²

Bäder

3

Bunte Häuser am Hafen

Genua: Zwischen Kaufmanns-Pracht und Fischer-Pittoreske

Jahrhundertelang profitierte die italienische Hafenstadt vom florierenden Seehandel, der den damaligen Kaufleuten und Bankiers zu Reichtum verhalf. Sie verwendeten die Gelder für den Bau prachtvoller Palazzi, investierten in die Gemälde der angesagten Künstler und verschoben die Stadtgrenzen durch den Ankauf großer Ländereien jenseits der Stadtmauern. Heute zählt die malerische Altstadt von Genua zu den größten in ganz Europa, viele Prachtstraßen stehen unter Weltkulturerbe-Schutz. In der gesamten Region finden sich burg- und schlossähnliche Anwesen, die oft kernsaniert luxuriösen Wohnkomfort bieten. Genua verbindet den Reiz einer lebendigen Kulturstadt mit dem romantischen Flair pittoresker Fischerdörfer und der Erhabenheit der teils schroffen, teils sanft ansteigenden Gebirgszüge des Apennin mit seinen Weinbergen und Olivenhainen.

Zu Genua

Imperia: Landschaften, wie gemalt

Die Provinz Imperia ist eine einzige Herausforderung an die Wahrnehmungskraft des Auges: Blaues Meer, malerische Buchten und Jachthäfen, goldgelber Strand und grünes Hinterland mit faszinierenden Tälern und Schluchten. Landeinwärts hat die Natur ein scheinbar unberührtes Refugium mit verschwenderischem Bewuchs aus Kastanienbäumen und Steineichen, aus wilden Brombeersträuchern, Kiefern, Gräsern und Kräutern geschaffen. Dazwischen liegen kleine Dörfer, mittelalterliche Castelli, Steinhäuser, Gemüsegärten, Weinhänge und Olivenbäume. Eine Landschaft, wie mit dem Tuschkasten gemalt.

Zu Imperia

Savona: Palmenstrand, Altstadt-Flair und ein zauberhaftes Hinterland

Spektakuläre Steilküsten, feine Sandstrände und authentische Ortschaften prägen die Provinz Savona. Die gleichnamige Hauptstadt erlangte mit ihrem Hafen Ende des Mittelalters Prominenz und zählt auch heute noch zu den fünf wichtigsten Hafenstädten Italiens. Attraktion des Küstenstrichs ist der Palmenbewuchs. Die Altstadt weiß mit imposanten Bauwerken ebenso zu bezaubern wie mit verwinkelten, kleinen Gässchen, in denen oft exzellente Restaurants angesiedelt sind. Im Hinterland finden sich viele kleine, charmante Ortschaften und Dörfer, die wie aus der Zeit gefallen anmuten.

Zu Savona

La Spezia: Die Schroffe mit der unwiderstehlichen Romantik

Die Provinz La Spezia erstreckt sich entlang der Riviera di Levante. Sie steht für zerklüftete Felsen, oft schroffe Steilklippen, zeitgleich für pittoreske Buchten mit sorgsam versteckten Badestränden. Die weiße Gischt, die auf das schwarzbraune Gestein trifft, hat Generationen von Schriftstellern und Dichtern begeistert – was zum Namen „Golf der Poeten“ geführt hat. Weltberühmt ist die Schönheit der Cinque Terre: Fünf Fischerdörfer, die am Endpunkt spitz eingeschnittener Täler auf Felsgestein angelegt sind und ein traumhaft-verwunschenes Flair tragen.

La Spezia

Terrasse mit Seeblick