Ligurien

Phantastisches Ligurien

Ligurien ist eine der wenigen Regionen, die sich ihre Ursprünglichkeit und natürliche Schönheit bis heute bewahrt haben. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass es für die Lebensplanung optimal ist, sich hier eine Immobilie zu kaufen, ein Traumhaus, ob als Altersruhesitz, für den Urlaub oder ganz einfach als Zweitwohnsitz.

Interessante historische Städte, eine schöne Landschaft, Ruhe und hohe Gastlichkeit sind die touristischen Trümpfe Liguriens. Die ligurische Kultur ist geprägt von der Herzlichkeit der Bevölkerung. Besucher werden in das Leben einbezogen, sei es, das man sich in den Dörfern abends zum Plausch auf der Piazza trifft oder in den Küstenorten entlang der Promenade flaniert. Kinder sind in Ligurien immer willkommen und besonders in den Sommermonaten finden sehr viele Veranstaltungen für den Nachwuchs statt, ob auf dem Dorfe oder in den Küstenstädten.

Liguriens Lage erstreckt sich von Ventimiglia an der französischen Grenze zur mondänen Côte d´Azur bis nach La Spezia, das an die Toskana grenzt. Die Hauptstadt Genua teilt die Region in die östlich gelegene traumhafte Riviera di Levante und die westliche Riviera di Ponente. Das Land ist bekannt für nicht nur tausend Sonnenstunden im Jahr und Temperaturen, die im Winter selten unter 10 Grad sinken, sondern auch durch sein mildes Schonklima mit sauerstoffhaltiger Luft, das ganzjährig immer mehr Besucher anzieht.

Im Norden wird Ligurien durch die Seealpen vor kalten Witterungseinflüssen geschützt, im Süden trifft es auf das ligurische Meer. Von seinem anmutigen Zauber und seiner Vielfalt hat Ligurien bis heute nichts eingebüßt und fast jede noch so abgelegene Gegend und jedes kleine Dorf hat seinen eigenen Reiz. Der Besucher erlebt traumhafte Ortschaften in einer wild- romantischen Landschaft und malerische, verträumte und historische Dörfer.

Die Cinque Terre, ist eine der schönsten Gegenden in Ligurien. Fünf Meilen felsiger Küste, eingeschlossen von zwei Vorgebirgen, fünf Ortschaften – Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiorre-, die an kleinen und felsigen Buchten liegen. Seiner Geschichte und seiner Lage wegen, haben die Cinque Terre nie eine massive bauliche Ausdehnung erfahren. Der Weinanbau, typisch für die Gegend, hat dazu beigetragen, ein in der Welt einzigartiges Landschaftsbild zu schaffen mit Trockenmauern, charakteristisch für die hügelige Natur über dem kristallklarem Meer mit Buchten und einladenden Stränden zwischen den Felsvorsprüngen. Die Cinque Terre bieten mehr als nur Strand und Meer: neben Baden und Bootsausflügen, kann man auch die Vielzahl der Wanderwege erkunden, durch die malerischen Dörfer schlendern, die Kirchbauten besichtigen oder einfach die hervorragende Küche und den Wein erster Qualität genießen.

Überall im Land findet man genügend Möglichkeiten für eine Unterkunft, ob als Ferienhaus oder Ferienwohnung, hier bleiben in allen Preisklassen keine Wünsche offen. Eine eigene Immobilie hat immer ihren Reiz als Kapitalanlage und so wundert es nicht, dass viele Menschen an einem so schönen Ort wie Ligurien ein Haus kaufen möchten.
Was die Besucher ganz besonders schätzen, ist die Kombination von Bergen mit dem Meer und dem Sport. Alte Eselspfade wurden zu Wanderwegen umfunktioniert und verbinden auf eindrucksvolle Weise die alten Dörfer miteinander. Einer der größten Wanderwege ist der via del Sale, der noch aus der Römerzeit stammt. In den urtümlichen Berghütten bekommt der Gast hausgemachte Spezialitäten wie Ziegenkäse und andere landestypische Köstlichkeiten.

Liguriens Küste mit vielen berühmten Städten ist 324 km lang. Wer hat nicht schon von den Badeorten Portofino, Santa Margherita, Alassio und Diano Marina gehört? Städte wie San Remo und Bordighera sind bekannt für ihren Hauch an Society- Glanz. Auch hier findet man Häuser für jeden Geschmack zu kaufen. Wichtig ist, sich Zeit zu lassen und die Angebote zu vergleichen.

Was wäre die ligurische Kultur ohne ihre Küche? Die gesunde und natürliche Kost ist geprägt durch das gute Olivenöl, frisches Obst und Gemüse sowie Fisch und Wildgerichte, das bekannteste Gericht ist das Pesto alla genovese. Unter den Gewürzsorten dominiert Basilikum und die Gemüsesorten werden mit Käse, Eiern, Pinienkernen, Pistazien und anderem vermischt. Liebhaber kulinarischer Besonderheiten kommen voll auf ihre Kosten.

Ligurien- das herrliche Fleckchen Erde ist eine der kleinsten und schönsten Regionen Italiens. Lassen sie sich einladen auf eine Reise durch das Land und werden Sie hier sesshaft. Finden Sie ihre Immobilie in Ligurien, als Bauernhaus, ihre Finca mit Pool oder die Villa am Wasser.